Fettabsaugung Fettabsaugen Facelifting Liposuction Gesichtslifting Faltentherapie Faltenbehandlung
Liposuction Fettabsaugen Liposuktion
Schönheitsoperationen. Liposuction. Fettabsaugungen.

Informationsseiten für die Schönheitschirurgie

 

Besenreiser- Couperose -Blutschwämmchen ( Hämangiome ) -Erweiterte Äderchen ( Teleangiektasien ) -Feuermale ( Naevu

Besenreiser - Couperose - Blutschwämmchen ( Hämangiome ) - Erweiterte Äderchen ( Teleangiektasien ) - Feuermale ( Naevus flammeus ) Äderchen respektive feine Besenreiser im Gesicht, besonders auf der Nase oder den Wangen und an den Beinen werden mit einer sanften Laserbehandlung schnell eliminiert. Blutgefäße ermöglichen die zirkulation des Blutes und dadurch unser Leben. Sehr oft rufen sie aber, dicht unter der Haut gelegen, unschöne Effekte hervor. Bekanntestes Beispiel sind die Besenreiser, die bei Millionen von Menschen auftreten. Sicherlich empfinden besonders viele Frauen sie als sehr störend. Sie treten auch schon in jungen Jahren auf. Die besondere Bindegewebsstruktur der Frau, begünstigt die Entstehung von Besenreisern. Blutgefäße befinden sich in unterschiedlicher Hauttiefe. Um sie zu veröden, muß eine bestimmte Laserenergiemenge ( Hitze ) auf sie einwirken. Die Haut oberhalb der Blutgefäße kann ohne Schaden aber nur eine begrenzte Hitzemenge aufnehmen.

Bisherige Lasersysteme konnten die Haut nicht ausreichend schützen, wodurch die Behandlung entweder wirkungslos blieb ( zu wenig Hitze ) oder zu Schäden führte. Der Versa Pulse ist eine völlig neue Dimension in der Behandlung von Besenreisern und weiteren Gefäßveränderungen. Ein auf ca. 4-6 Grad Celsius gekühltes Handstück ermöglicht es, eine ausreichend hohe Energie bei gleichzeitig langer Einwirkung abzugeben, so daß die Gefäße aus unterschiedlichen Tiefen zusammenziehen, ohne daß es zu einer Schädigung der oberen Hautschichten kommt. Der Laser wirkt also nur dort, wo eine Wirkung erwünscht ist.